Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Einladung zum Vortrag Gewässerschutz der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht

Wann:
von Friday2019212 bis Saturday20181212
17-20 Uhr
Wo:
Haus der Inklusion / Liezen

Inhalt: Klaus-Emmerich Herzmaier

Inhalt: Eine wichtige Grundlage zum Schutz von stehenden und fließenden Gewässern sowie deren Uferbereiche bildet das Steirische Naturschutzgesetz aus dem Jahr 2017. Für die praktische Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben sind auch für uns als Berg- und Naturwächter detaillierte Kenntnisse der Gesetzeslage erforderlich, welche im Vortrag ausführlich behandelt werden.

Ziele: Aufgabenbereich und gesetzlicher Hintergrund verständlich und kompakt erklärt. Umgang mit abrufbaren Informationen aus dem Internet (Digitaler Atlas, Gewässerkartei, Eigentümer, RIS….), Aufbereitung für die Begehung und Dokumentation im Gewässerschutz

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung unter Naturschutz Akademie Steiermark, Tel. 0676 966 8378 oder kontakt@naturschutzakademie.com.

4. Dezember 2018

« Seminar mit Exkursion für Bildungsmultiplikatoren: Artenschutz durch angepasste Lebensraumbewirtschaftung im Grasland