Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Status "Moor" im Naturschutzgesetz 2017 - Seminar

Wann:
5. Oktober 2019
09:00 - 13:00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Parkplatz Pürgschachner Moor (Ardning an der B116)

Referenten: 
Christian Mairhuber, Naturschutzbeauftragter Grazer Zentralraum 
Daniel Kreiner, Europaschutzgebietsbetreuung Liezen
Das Seminar „Status Moor im Naturschutzgesetz 2017“ findet im Rahmen des Projekts „Bildungsoffensive“ der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht statt.
Ziel: Begehung eines der bedeutsamsten Talhochmoore der Ostalpen, dem Pürgschachner Moor.
Inhalt: Nach §7 Naturschutzgesetz 2017, sind Moore von mindestens regionaler Bedeutung als naturschutzfachlich hochpriorisierte Biotoptypen per Verordnung zu Naturschutzgebieten zu erklären. 
Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung unter Naturschutz Akademie Steiermark, Tel. 0676 966 8378 oder kontakt@naturschutzakademie.com.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Fritz Stockreiter            
Steierm. Berg- und Naturwacht                    

2. August 2019

« 60 Jahre B&N Ortseinsatzstelle Gleisdorf - Artenschutz durch angepasste Lebensraumbewirtschaftung im Grasland »