Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Naturschutz-Exkursionen in der Steiermark

Wann:
9. Mai 2020
9:00 bis ca.13:00 Uhr
Wo:
Region:Mureck,Hartberg,Leibnitz,Bruck an der Mur,Kraubath,Wörschach,St.Peter ob Judenburg,Gußwerk, Bad Mitterndorf,Friesach bei Graz,Gössendorf

Liebe Berg-und NaturwächterInnen!

Wir freuen uns Euch ein vielfätiges Programm an Naturschutz-Exkursionen präsentieren zu können und laden Euch herzlich ein teilzunehemem.

Heinz Pretterhofer (Steiermärkische Berg-und Naturwacht)

Bernhard Remich (Naturschutz Akademie Steiermark)

Fritz Stockreiter (Projektleiter Bildungsoffensive)

Aufgrund beschränkter Teilnehmerzahl ersuchen wir um eine rasche Anmeldung zu einer der angeführten Naturschutz- Exkursionen bei der der Naturschutz Akademie Steiermark unter: kontakt@naturschutzakademie.com oder Tel.: 0676 / 966 83 78

Die Exkursionen finden bei jeder Witterung statt.

Details zum Ablauf und Treffpunkt werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Exkursionen:

REGION: Mureck • REFERENT: Phillip Sengl, Ingenieurbüro für Biologie
Naturnahe und renaturierte Abschnitte der Mur-(auen)  bei Gosdorf – vegetationskundliche Betrachtungen 

REGION: Hartberg • REFERENT: Emanuel Trummer-Fink, Europaschutzgebietsbetreuer
Naturkundliche Exkursion – Hartberger Gmoos 

REGION: Leibnitz • REFERENT: Thomas Zimmermann
Auwaldwanderung an der Sulm

REGION: Bruck an der Mur • REFERENT: Gerwin Heber, Europaschutzgebietsbetreuer
Botanische Exkursion in der Alm- und Waldstufe

REGION: Friesach bei Graz • REFERENT: Christian Komposch, Ökoteam
Frei fließend versus gestaut –   Gewässerökologische Exkursion an der Mur

REGION: Bad Mitterndorf • REFERENTIN: Karin Hochegger, Europaschutzgebietsbetreuerin
Moorschutz im Ausseerland

REGION: Gußwerk • REFERENT: Georg Derbuch, Derbuchcoaching
Im Wasserreich – Biologische und ökologische Vielfalt an Gewässern

REGION: St. Peter ob Judenburg • REFERENT: Thomas Frieß, Ökoteam
Naturvielfalt in der St. Peterer-Au an der Mur

REGION: Wörschach • REFERENT: Wolfgang Riedl, Stein & Zeit
Geschichten der Steine am Weg durch die Wörschachklamm…

REGION: Kraubath • REFERENT: Heli Kammerer, grünes handwerk
Extremstandort Gulsen –   Heimat außergewöhnlicher Pflanzen und Vegetation

REGION: Gössendorf • REFERENT: Oliver Gebhardt, Ingenieurbüro für Biologie
Die Au an der Mur – bedrohter Rückzugsort für seltene Tierarten

21. November 2019

« Einladung zum Bildungstag 2020