Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Einladung zum Seminar: GIS Steiermark-Anwendung für Berg- und NaturwächterInnen

Wann:
3. November 2018 00:00:00
9 bis 12 Uhr
Wo:
Schwanberg – im Gasthof “Zum Schwan”

Ziel: Vorstellung und praktische Anwendungsmöglichkeiten für Berg- und Naturwächter von GIS Steiermark.

Inhalt: Kurze Einführung ins GIS Steiermark, Vorstellung von Planung- bzw. Kataster- und Eigentümerabfrage, Kartenerstellung auf Basis von Fauna und Flora und Gewässerdaten, Messungen und Koordinateneinstellungen, praktische Beispiele

Mitnahme: Laptop und Bild inklusive Koordinatenangabe für die praktische Arbeit.

Referent: Gerhard Breyner, Kapfenberg

Anmeldung erbeten bis eine Woche vor der Veranstaltung unter Naturpark Akademie Steiermark, Tel. 0676 966 8378 oder kontakt@naturparkakademie.at entgegen.

10. Oktober 2018

« Einladung zum Vortrag: Geologie, Geotope, Mineralien, fossile Tier- und Pflanzenvorkommen in der Steiermark - Basiskurs für Anwärter der Berg- und Naturwacht: Europaschutzgebiet Ennstal zwischen Liezen und Niederstuttern »