GIS-Bildungsmultiplikatoren sind bereit

GIS ist für die Berg- und NaturwächterInnen eine wichtige Arbeitsgrundlage. Das Geografische Informationssystem ist eine digitale Landkarte mit besonderen Details. Hier findet der Berg- und Naturwächter alle Grundlagen für seine Organtätigkeit. Früher wurden Pläne und Karten geschleppt, jetzt ist alles digital.

„GIS-Bildungsmultiplikatoren sind bereit“ weiterlesen

I bims, der Biber im Ennstal

Die Berg- und Naturwächter Christine Blatt und Stefan Resch sind unsere Biber-Experten im steirischen Ennstal. Bei einer Veranstaltung der Naturparkakademie kamen rund 10 Berg- und NaturwächterInnen  am 18.11.2017 in den Genuss die Spuren der Biber im Ennstal zu lesen.

„I bims, der Biber im Ennstal“ weiterlesen