Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Frühjahrsputz Gemeinde Breitenau

Frühjahrsputz in der Breitenau mit ca. 30 Personen. Es wurden hauptsächlich die Bäche in der Breitenau begangen und gereinigt.
Teilnehmer waren die FFW Breitenau Ort, ÖAV, NF und auch andere Gemeindebürger.
Insgesamt wurden etwa 170 kg Abfälle gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.
Nach der Aktion wurde eine Jause vom Bürgermeister bei FFW Breitenau bezahlt

27. April 2019

Revision Steirischer Naturschutzgebiete Abs. 3 Z 3 Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Laufzeit: 1. Jänner 2019 – 31.12.2020

Projektinhalte:

  • Erhebung von Pflanzen- und Tierarten in 12 Naturschutzgebieten ehem. lit.c
    • Gespräche mit zuständigen Berg- und NaturwächterInnen, Fachexperten
  • Gebietsbegehungen und Schulungen zu den vorkommenden Schutzgütern mit Berg- und NaturwächterInnen
    • Beobachtungsaufträge als Monitoring
  • Maßnahmenentwicklung
    • Welche Maßnahmen sind zur Erhaltung des Naturschutzgebietes erforderlich
  • Bewusstseinsbildende Maßnahmen
    • Das Ergebniss wird in Form einer Broschüre veröffentlicht

Projektleitung und Kontakt:       Dr. Gabriele Leitner

10. März 2019

Überwachung und Management Steirischer Schutzgebiete und ausgewählter Biotope

Laufzeit: 1. Jänner 2019 – 31.12.2020

Projektinhalte:

  • Biotoppflegemaßnahmen – derzeit ca. 56 ha
    • Mahd, Schwenden
    • Bekämpfung invasiver Neophyten
  • Teilnahme am Projekt noch möglich
  • Überwachung der Naturschutzgebiete
    • 14 Exkursionen
    • Weiterbildungsmaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit und bewusstseinsbildende Maßnahmen
    • Aktionswochen zur Bekämpfung invasiver Neophyten
      • Vorträge mit Schwerpunkt „Neobiota“ in Gemeinden, bei Veranstaltungen
      • Umsetzung der EU-VO 1143/2014
      • Weiterbildungsmaßnahmen
    • Bewusstseinsbildende Maßnahmen in Steirischen Schulen – Schwerpunkt invasive Neobiota
  • Ausbildung zu Baumkontrolloren als Multiplikatoren und Ansprechpersonen für die Bezirksverwaltungsbehörde
    • 10 Module (5/Jahr)

Projektleitung und Kontakt:       Dr. Gabriele Leitner

10. März 2019

NEOBIOTA – NEUE PFLANZENARTEN KENNENLERNEN

Gesucht werden Schulklassen die sich für Umwelt- und Naturschutz begeistern und aktiv mitarbeiten wollen. So bildet die Berg- und Naturwacht auch heuer wieder „Aliens-Sheriffs“ an den steirischen Schulen aus. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

19. September 2018