Ein Hochbeet für Stainach

berg-und-naturwacht-stainach-hochbeet-volksschule-stainach-3

Gänseblümchen auf Vogerlsalat, so das Motto der diesjährigen Schulaktion der Berg- und Naturwacht Stainach-Wörschach. Gemeinsam mit Kindern der Nachmittagsbetreuung an der Volksschule Stainach-Pürgg wurde am Leistenweg ein Hochbeet errichtet.

„Die Kinder haben fleissig gehäckselt, geschraubt und gekarrt – anschließend wurde das Palettenhochbeet befüllt und bepflanzt.“, freut sich Renate Stadler von der Berg-und Naturwacht über die Arbeit ihrer jungen Naturfans. „Im letzten Jahr haben wir hier ein Insektenhotel errichtet, heuer  ein Hochbeet.“ Ziel ist es, dass hier ein kleiner „Naschgarten“, ein gesunder und naturnaher Treffpunkt für Kinder entsteht.

berg-und-naturwacht-stainach-hochbeet-volksschule-stainach-1

Ganz in der Nähe findet man einen kleinen Gartenteich, wo dieser Tage Erdkröten ablaichen – dies wurde mit Begeisterung von den Kindern beobachtet und so konnte Berg- und Naturwächterin Renate Stadler gleich auf die Wichtigkeit unserer aktuellen Einsätze rund um die Krötenwanderung hinweisen.

berg-und-naturwacht-stainach-hochbeet-volksschule-stainach-2


 

Fotos: Berg- und Naturwacht Wörschach-Stainach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.