Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Von der Couch, dann doch auf die Ardningalm

Es war ein sehr kalter, verregneter Tag im Nationalpark Gesäuse. Nichts desto trotz wanderten rund 50 Wetterfeste bei Regen und Kälte am 26.8.2018 auf die Ardning Alm zur diesjährigen Bergmesse.

Nach der heiligen Messe wurde dann in der Rauchküche der Bergwachtshütte eingeheizt und der Tag fand sowohl kulinarisch als auch kameradschaftlich einen gemütlichen Ausklang.

Aber nicht nur bei uns in der Hütte sondern auch in allen anderen Almhütten und auf der Ardning Alm gab es das eine oder andere Schmankerl zu genießen.

28. August 2018

« In Graz übersiedelt ein Ameisenvolk - Auf die Plätze fertig, Naturbeobachtung »