Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Aufklären – Pflegen – Überwachen

Einladung zum Auftakt des Bildungstages 2020 der Steierm. Berg- und Naturwacht

Naturschutz, Landschaft und Klima der Steiermark im Wandel

Sa, 8. Februar 2020, Volkshaus Frohnleiten, 13:30 bis ca. 18 Uhr

mit Dr. Gerhard Lieb (Universität Graz, Geographie und Raumforschung) & Dr. Christian Komposch (Ökoteam)

Die Steiermark - ein Land der Vielfalt. Kein anderes österreichisches Bundesland bietet eine ähnliche Vielfalt in Bezug auf Landschaft, Naturschutz, Geologie, klimatische Verhältnisse und Ähnlichem mehr. Der Bildungstag steht unter dem Thema Vielfalt der Steiermark unter Beachtung naturschutz- und klimarelevanter Fragestellungen.

Der inhaltliche Bogen spannt sich von der Entstehung unserer Landschaft bis zu ihrem heutigen Erscheinungsbild, sowie dem Verlauf des Klimas und der Vegetation in der Steiermark.

Das Vorkommen und die Veränderung ausgewählter Tier- und Pflanzenarten (z.B. Geschützte Arten) seit der letzten Eiszeit werden aufgezeigt, diskutiert und ein Ausblick in die Zukunft der Steiermark gewagt.

27. November 2019

« Der Baumeister der Flüsse ist wieder da